19. Oktober 2017
Home
Politik
Termine
Ansprechpartner vor Ort
Ortsvereinsvorstand
Meldungen
Duissern
Presse
Mitmachen und Mitglied werden
Links
Kontakt
Impressum
DER STADTTEIL
Duissern

Lage und Verkehr

Duissern ist Duisburgs ältester Stadtteil. Bereits im 12. Jahrhundert findet das Ratsdorf vor den Toren der Burg Erwähnung. Im Zuge der Jahrhunderte und der explosionsartigen Entwicklung der Stadt im Zeitalter der Industrialisierung im 18. und 19. Jahrhundert sowie des Nachkriegs-Booms in den 1950er Jahren ist aus dem Ratsdorf in Randlage ein Stadtteil in Zentrumsnähe geworden.
Der Stadtteil verfügt über eine ausdifferenzierte hochwertige Wohnbebauung mit exzellenter Wohnflächenverteilung (45qm pro Person) und hervorragenden Nahversorgungseinrichtungen.
Der Duisburger Hauptbahnhof als wichtigster Verkehrsknotenpunkt des Ruhrgebiets und die Shoppingmeile Duisburgs, die Königstraße, ist meist fußläufig oder mit dem ÖPNV innerhalb von 3-10 Minuten erreichbar.
Zudem verfügt Duissern über Auf- und Abfahrten zu den wichtigsten Autobahnen.

Familiengerechtes Wohnen und Leben in Duissern

Hinzu kommen eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen, drei Kindergärten/-tagesstätten, zwei Grundschulen, die Gesamtschule Duisburg-Mitte, zwei moderne Senioren- und Pflegezentren sowie Behindertenwohneinrichtungen.
Darüber hinaus sind weiterführende Schulen wie die profilierten Innenstadtgymnasien, Real-, Haupt- und Gesamtschulen sowie Berufskollegien in Neudorf und der Innenstadt fußläufig oder mit Bus und Straßenbahn leicht zu erreichen. Duisburgs größte Bildungseinrichtung, die Universität, befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.
Zwischen der Ruhrau, dem Kaiserberg, dem Duisburger Zoo und dem Stadtwald im Duisserner Norden sowie dem Innenhafen als neuem Naherholungs- und Freizeitzentrum gelegen, bietet der Stadtteil urbane Nähe und Erholung im Grünen zugleich.
Die meisten kulturellen Einrichtungen Duisburgs in der Innenstadt liegen im Nahbereich des Stadtteils.
Darüber hinaus verfügt Duissern über die größte Dichte an Spielplätzen.

Arbeiten in Duissern

Arbeiten und Wohnen bilden in Duissern keinen Widerspruch: Angrenzend an den größten Bürostandort im Ruhrgebiet, den Duisburger Innenhafen, Kanzleien, Praxen und Agenturen am Kaiserberg, Firmen wie Krohne-Meßtechnik, der Tushita-Druckerei, Espera, dem Gesundheitszentrum, dem TÜV oder der Regionalzentrale der DB Netz AG, ist Duissern ein Ansiedlungsort für moderne Dienstleistungen.

Seniorengerechtes Wohnen

Duissern verfügt über zwei hochmoderne Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Mit einem durchschnittlichen Alter von 45 Jahren gehört Duissern zu den Stadtteilen Duisburgs mit einer relativ alten Bevölkerung. Zudem verzeichnet der Sozialbericht Duisburg eine relativ hohe Anzahl an Ein-Personenhaushalten (ca. 45%) im Stadtteil. Die GEBAG und die Wohnungsgenossenschaft Duisburg-Mitte planen den Bau zweier generationengerechter Wohnquartiere.


Copyright 2017 SPD Ortsverein Duissern. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum